Volljuristin - Selen Elban

Volljuristin

Selen Elban

Selen Elban hat ihr Studium in Mainz mit dem Schwerpunkt deutsches und europäisches Kartell- und Wettbewerbsrecht abgeschlossen. Von 2012 bis 2015 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strafrecht mit Fokus auf Wirtschaftsstrafrecht an einer Rechtsfakultät in Istanbul tätig.

In den Jahren 2020 bis 2022 hat Selen als Referentin beim Deutschen Patent- und Markenamt in München gearbeitet. Dort war sie zuständig für die Aufsicht über die Verwertungsgesellschaften und tätig in der Markenabteilung.

Erfahrungen in der Wirtschaft sammelte sie als kommissarische Direktorin eines familiengeführten mittelständischen Unternehmens im Bereich der Möbelherstellung.

Sie ist TÜV zertifizierte Datenschutzbeauftragte und Compliance Managerin.

Selen spricht fließend Deutsch, Englisch und Türkisch.

„Ich sehe die Aufgabe einer Rechtsanwältin nicht nur im Austragen von Rechtsstreitigkeiten, sondern insbesondere in der vorausschauenden Beratung, um langwierige Gerichtsverfahren zu vermeiden.“

Kontakt